Sanofi

Bauchschmerzen und -krämpfe – wenn der Bauch im Stress ist

Unser Bauchgefühl – mal mehr, mal weniger, leitet es uns durchs Leben und mischt bei der ein oder anderen Entscheidung mit. Und das kommt nicht von ungefähr. Denn: Es scheint einen direkten Draht vom Bauch, genauer gesagt der Darmschleimhaut, zum Gehirn zu geben – und zurück. Das weiß wahrscheinlich jeder, der in aufregenden Situationen schon einmal Durchfall bekommen hat, dem schlecht vor Angst war oder dem Stress mit Schmerzen und Krämpfen auf den Magen geschlagen ist. Doch im heute oft turbulenten Leben mit vielen Herausforderungen gehört Stress häufig zur Tagesordnung. Im positiven Sinne kann dich dieser beflügeln. Nimmt er aber Überhand oder wird zum Dauersignal, kann er zu Alarm im Bauch führen. Bauchschmerzen und Bauchkrämpfe durch Stress sind die Folge. Doch was hilft, wenn der Bauch im Stress ist? Wir verraten es dir!

stress
stress

Funkt das Gehirn durch Stress, zu viel Arbeit oder emotionale Belastungen ein Alarmsignal an die glatte Muskulatur der Darmwand, kann sie sich verkrampfen. Du spürst dies mit krampfartigen Schmerzen im Magen-Darm-Trakt. Diese nimmt jeder von uns vielleicht ganz unterschiedlich wahr – was am weit verzweigten Nervengeflecht im Magen-Darm-Bereich liegt. Da dieses noch dazu mit dem zentralen Nervensystem verbunden ist, fällt es Betroffenen mitunter schwer, genau zu beschreiben, wo es weh tut. Auch die Art, wie jeder einzelne die Bauchschmerzen spürt, kann deshalb unterschiedlich ausfallen: Beim Ersten sticht es, die Zweite verspürt ein Ziehen im Bauch und der Dritte leidet unter krampfartigen Beschwerden. Und du? Soviel vorab: Buscopan® kann schnell und gut verträglich bei den krampfartigen Schmerzen helfen.

stress

Du bist gestresst? Hast zu viel Arbeit, weißt vor To-Do‘s nicht wohin? Oder hast vielleicht gerade mit seelischen Belastungen im Privaten zu kämpfen? Machen sich diese Emotionen mit Bauchschmerzen und Bauchkrämpfen bemerkbar, kann das an der neuronalen Verbindung von Gehirn und Darm liegen. Nicht umsonst nennt man das dortige weit verzweigte Nervengeflecht auch „Bauchhirn“. Als solches reagiert es sehr empfindlich auf Einflüsse des täglichen Lebens – wie eben auch stressige Situationen. Von den Informationen, die Bauchhirn und Gehirn täglich austauschen, nehmen gesunde Menschen wenig wahr. Zu 90 Prozent verlaufen diese Signale sogar von unten nach oben.

Doch diese neuronale Verbindung beeinflusst auch, wie Bauchschmerzen und -krämpfe empfunden werden. Über die Darm-Hirn-Achse, den direkten Draht zwischen Gehirn und Bauch, dauert es weniger als 100 Millisekunden, bis unser Darm ein Signal ans Gehirn gesendet hat. Der direkte Draht ist so mitverantwortlich dafür, dass Stress und Ärger sozusagen auf den Magen schlagen. Dann nämlich, wenn sich die Muskulatur im Magen-Darm-Bereich verkrampft und auf Stress die unschönen Bauchschmerzen und Bauchkrämpfe folgen.

stress

Klar ist: Stress kann nicht nur aufs Gemüt schlagen, sondern auch den Bauch in Alarm versetzen. Dabei soll dein Bauchgefühl doch ein positives sein, um dir den Weg bei Entscheidungen zu weisen. Zeit also, den stressbedingten Bauchschmerzen und Bauchkrämpfen die rote Karte zu zeigen. Auf deiner To-Do-Liste sollte deshalb ab sofort eines ganz oben stehen: Den Stress abzubauen. Besonders gut geht das z. B. mit autogenem Training oder progressiver Muskelentspannung. Auch Yoga kann jetzt gut tun. Einen Yoga-Flow für einen entspannten Bauch gibt es zum Beispiel hier.

Was hilft aber im Akutfall, wenn Stress oder seelische Belastungen doch mal wieder Überhand nehmen und Bauchschmerzen und -krämpfe nach sich ziehen? Auch klar: Buscopan® PLUS mit der 2-fach-Wirkung. Es löst nicht nur den Bauchkrampf, der Ursache für die Beschwerden ist, sondern befreit auch von den Symptomen, den Bauchschmerzen. Butylscopolamin heißt der krampflösende Wirkstoff, der bereits innerhalb weniger Minuten wirkt. Kombiniert mit dem magenverträglichen Paracetamol, wird zusätzlich die Weiterleitung der Schmerzsignale gehemmt. Für einen entspannten Bauch und ein gutes Bauchgefühl!

Buscopan® – dein wirksamer Begleiter bei stressbedingten Bauchschmerzen und -krämpfen:

  • Buscopan Drageés
  • Buscopan PLUS Filmtabletten
  • Buscopan PLUS Zäpfchen